Mittwoch, 25. März 2009

Memory, mein erster Hund

In einem Onlinekurs "Der realistische Hund" von Rotraud Illisch und Stefanie Hamm ist meine Jack-Russel-Hündin "Memory" entstanden. Es hat von der Schnittentwicklung bis zur Fertigstellung mehr als sechs Wochen gedauert und ich habe eine Menge dazu gelernt.Als es feststand, dass der Kurs stattfindet, und ich daran teilnehmen kann, kam der Wunsch meiner Töchter auf, unsere Hündin "Alina", die zur Zeit des Kurses das stattliche Alter von 15 Jahren erreicht hatte, als "Junghund" zu nähen. Also wurden erst einmal Bilder gesucht, von denen nur ganz wenige existierten, wie wir feststellen mussten. Wir haben hauptsächlich Dias und Videofilme mit Aufzeichnungen von ihr.Der schöne Nebeneffekt, bei der Bildersuche war, dass wir uns endlich mal die Zeit nahmen in "alten Zeiten" zu stöbern und es kamen sehr viele schöne und lustige Erinnerungen wieder hoch. So ist der Name "Memory" entstanden.Memory hat eine Schulterhöhe von 20 cm und ist aus Schulte Alpaka genäht. Ihre Fellzeichnung habe ich eingefärbt. Die Nase ist aus Filz aufgenäht. Sie hat ein Drahtskelett und ist dadurch sehr beweglich. Alina ist am 20.10.2008 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Kommentare:

  1. Wow, ich klebe hier gerade am Bildschirm...
    Deine Memory ist eine Meisterleistung... sie sieht so real aus.... man könnte echt meinen , dass sind Fotos von einem lebendigen Hund,man muß schon genauer hinschauen.
    Ich bin schwer beeindruckt!!!
    liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephanie, hab mich mal hier eingeklick und bin sprachlos, sowas kann doch nur eine Künstlerin zaubern. Total lebensecht.
    Ganz großes Kompliment von
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Dein posting ist zwar schon einige Zeit her, aber ich habe es erst gerade entdeckt!
    Ich bin ganz begeistert von Deiner Alina, sie ist so Lebensecht... eine wunderschöne Erinnerung,
    lG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hi there, awesome site. I thought the topics you posted on were very interesting

    clomid

    AntwortenLöschen
  5. Stefanie, ein wundervolles Kunstwerk hast Du geschaffen.Der Online Kurs hat sich sehr ausgezahlt. Kompliment!

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen